You are here

Biomasseprozess

In Biomassekraftwerken starten Krane für den Biomasseumschlag automatisch den Arbeitszyklus, um das Material von der Annahmestelle zum angrenzenden Speicher zu übertragen. Ebenso startet der Kran automatisch den Arbeitszyklus, um den Füllkasten aus dem Speicher zu füllen, nach Erhalt des Befehls "fülle den Füllkasten" vom Sensor des Füllkastens.

In der Regel wird über dem Biomasselager nur ein unbemannter, vollautomatischer Kran betrieben, der den Brennstoff vom Annahmebereich in den Lagerbereich transportiert und die Brennkammern kontinuierlich beschickt. Wenn nur ein einziger Kran diesen Prozess bedient, hat höchste Zuverlässigkeit oberste Priorität.