Aufrüstungen für Hebezeuge, Laufkatze und Kran

Hubwerk- oder Laufkatzenmodernisierung für Krananlagen

Lassen Sie Ihre Krananlagen und Hebezeuge von Konecranes überprüfen. Wir checken alles gründlich – und geben Ihnen fundierte Empfehlungen für geeignete Modernisierungsmassnahmen.

ÄNDERUNGEN AM TRAGWERK UND VERSTÄRKUNGEN

Wir können die Trägerspannweite von Kranen verlängern oder verkürzen. Dies kann bei der Erweiterung von Gebäuden oder beim Einbau eines Bestandskrans erforderlich sein. Träger müssen manchmal repariert oder verstärkt werden, insbesondere wenn die Tragfähigkeit erhöht wird.

SMT-LAUFKATZE

Die SMARTON®-Laufkatze wurde vor allem für die Schwerindustrie entwickelt. Wir entwickeln und produzieren Motor, Getriebe und Steuereinheit bei uns im Haus. Damit gewährleisten wir eine hervorragende Performance und lange Lebensdauer. Die angeflanschten Motoren sind mit integrierten Bremsen ausgestattet, die massgeblich zu einer exakten Ausrichtung des Fahrwerks beitragen.

PUFFER FÜR KRANFAHRT

Schützen Sie Ihren Kran und Ihr Gebäude mit dem Einbau eines federbetriebenen, hydraulischen oder Gummipuffers. Alle Puffer entsprechen dabei den Anforderungen der Occupational Safety and Health Administration (OSHA).

PLATTFORMEN

Sorgen Sie für höhere Sicherheit mit der nachträglichen Montage oder Überholung von Laufstegen und Handläufen.

KOPFTRÄGER UND RADBAUGRUPPEN

Wälzlager tragen dazu bei, höhere Produktivitätsanforderungen zu erfüllen. Konecranes hat eigens leistungsstarke Kopfträger entwickelt, um die Radlebensdauer zu verlängern und die Spurführung des Krans zu verbessern.

GETRIEBEGEHÄUSE DES HEBEZEUGS

Zur Anpassung an die Betriebsumgebung oder zur Erhöhung der Tragfähigkeit kann das Getriebegehäuse bei Bedarf überholt oder komplett ausgetauscht werden. Wichtige Bauteile – zum Beispiel Wellen, Lager und Getriebe – können für eine längere Lebensdauer präzisionsbearbeitet und wärmebehandelt werden.

SELBSTEINSTELLENDE, SELBSTAUSRICHTENDE BREMSEN

Verringern Sie den Wartungsaufwand und reduzieren Verschleiss mit automatisch nachstellenden Bremsen. Erhältlich sind DC-AISE-Federsätze sowie elektrisch ausgelöste oder impulsgesteuerte AC-Backenbremsen.

BREMSEN FÜR KRANFAHRWERKE

Fahrwerksbremsen – meist bei mit Gleichstrom betriebenen Kranen – können von einer Kabine oder vom Boden aus betätigt werden. Bauteile zur Nachrüstung oder zum Austausch sind elektrische und hydraulische Bremsbacken, DC-Federsätze, Bremsscheiben und Auslösemechanismen.

BLOCKRAHMEN

Konecranes hat vollständige Blockrahmen auf Lager – in vielen Grössen und Konfigurationen – sowie gängige Verschleissteile, zum Beispiel Haken, Rahmen, Bolzen, Rollen, Lager und Sicherheitsbügel.